Uni-Logo

Zentrum für Populäre Kultur und Musik

"Exzellente Forschungseinrichtung" (Evaluierung 2019)


Foto: Klaus Polkowski

 

Das im April 2014 gegründete ZPKM ist eine Forschungseinrichtung der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Es ist aus dem traditionsreichen Deutschen Volksliedarchiv (gegründet 1914 von John Meier) hervorgegangen, dessen Traditionen es auf einer neuen und erweiterten Ebene fortsetzt.

Das ZPKM hat die Aufgabe, populäre Musikkulturen von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart zu dokumentieren und zu erforschen. Das ZPKM verfügt über eine umfangreiche Fachbibliothek und verschiedene Sammlungen zur populären Musikkultur: das 1914 gegründete Deutsche Volksliedarchiv, das Deutsche Musicalarchiv sowie das Archiv für Popmusikkulturen mit der Reinhold Karpp Rolling Stones Collection und eine Audiogerätesammlung.

Bei der Erstevaluierung durch externe GutachterInnen im Jahr 2019 wurde das Zentrum als "exzellente Forschungseinrichtung" und als "Schatz von internationaler Strahlkraft" gewürdigt. Die Sammlungen des ZPKM sowie die historischen Teilbestände der Bibliothek stehen unter staatlichem Denkmalschutz.


Verwaltungs- und Benutzungsordnung des ZPKM vom 24. April 2014
Wissenschaftliches Konzept der ZPKM vom April 2017
Sammlungskonzept des ZPKM vom August 2020
Benutzungsordnung und Entgelttabelle der Bibliothek des ZPKM


Förderung als „herausragende Forschungsbibliothek“

 
   


Das Zentrum ist Mitglied des Landesmusikrats Baden-Württemberg

 
   


Das Zentrum ist Mitglied des Archivnetzwerkes Pop

 

 

 

Kulturdenkmal von besonderer Bedeutung nach §§ 12ff. Denkmalschutzgesetz

bw_rp_fr.jpg  
   

 

 

 

***

Bibliotheksnutzung:

Sie können die Bibliothek nach Voranmeldung besuchen:
bibliothek@zpkm.uni-freiburg.de
(0761) / 70 503 0

Es gilt Maskenpflicht, auch am Arbeitsplatz.

 ***

 

 
Benjamin Burkhart u.a. (Hrsg.):
Audiowelten
 
PKuM34.jpg
 

 

 
Christina Dörfling u.a. (Hrsg.):
Musikobjektgeschichten
 
 

 

 
Anna Braun:
Von "Art School" bis "Underground Club"
 
PKuM31.jpg
 

 

 Jahrbuch des Zentrums für Populäre Kultur und Musik

 

  

Benutzerspezifische Werkzeuge