Uni-Logo

Lieddokumentation

Die Lieddokumentation umfasst Arbeitsmappen zu mehr als 20.000 Liedern. Die Dokumentationsmappen enthalten zu den einzelnen Liedern folgende wichtige Informationen: Angaben zur Herkunft des Liedes (Dichter, Komponist), Erstveröffentlichung, Verbreitung etc., Aufzeichnungen aus Sammlungstätigkeit und handschriftlicher Überlieferung, Nachweise zum jeweilgien Rezeptionskontext sowie Liedzitate aus unterschiedlichen Quellen, außerdem Verweise auf gedruckte Quellen und Fachliteratur.

Zur Nutzung der Lieddokumentation wird Anmeldung per Mail oder Telefon erforderlich. Erschlossen ist das Material über verschiedene Kataloge:

  • Incipitkatalog
  • Refrainkatalog
  • Motivkatalog (Stich- und Schlagwörter)
  • Dichter- und Komponistenkatalog
  • Katalog der Einsender, Sänger und Tradenten
  • Topografischer Katalog (Liedlandschaften und Orte)

Die Dokumentationsmappen sind thematisch gruppiert. Das Ordnungssystem wie die Benennungen der Liedgruppen im einzelnen sind Teil der Wissenschafts- und Dokumentationsgeschichte der Volksliedforschung; d.h. die thematischen Gruppierungen mit ihrer Terminologie sind historisch zu verstehen.

 

Übersicht über die thematische Gruppierung der Dokumentationsmappen

Gr I   Ballade, erzählendes Lied
Gr II   Historisch-politisches Lied
Gr III   Liebeslied
Gr IV   Abschieds- und Wanderlied
Gr V   Tagelied, Kiltlied
Gr VI   Ehestandslied
Gr VII a   Tanzlied
Gr VII b   Vierzeiler, Schnaderhüpfl
Gr VII c   Anhängsel und Schnörkel
Gr VIII   Rätsel-, Wunsch- u. Wettlied
Gr IX   Trink- und Tabaklied
Gr X   Ansingelied zu Kalenderfesten
Gr X a   Ansingelied ohne festes Datum
Gr X b   Ansingelied (Lebenslauf)
Gr XI   Soldatenlied
Gr XI b   Jägerlied
Gr XI c   Hirten- und Bauernlied
Gr XI d   Ständelied allg. (Handwerk und andere Berufe)
Gr XI e   Studentenlied
Gr XI f   Arbeitslied und -reime
Gr XII   Scherz- und Spottlied
Gr XIII   Heimat-, Auswandererlied
Gr XIV   Schlager 20. Jahrhundert
Gr XV a   Weihnachtslied
Gr XV b   Geistliches Lied (allgemein)
Gr XV c   Marien-, Wallfahrts-, Legendenlied
Gr XV d   Buß-, Sterbe- und Totenlied
Gr XVI   Fremdsprachiges Lied
KiV   "Kunstlied im Volksmund"
DVldr   Balladen (DVA-Publikation)
   
Kinderlied
K I   Wiegenlieder
K II   Koselieder zum Beruhigen, Lachen, Beschäftigen
K III   Schaukel- und Kniereiterlieder; Hoppe hoppe Reiter
K IV   Lieder zur Erziehung (Strafandrohungen, Ermahnungen)
K V   Erlebnisse mit Tieren
K VI   Umgang mit Pflanzen, Bastlösereime und Beerensammeln
K VII   Lieder vom Wetter
K VIII   Tiersprache, Geräusche und Lautausdeutungen
K IX   Märchen, Geschichten
K X   Neckerei, Spott
K XI   Aus der Schule, Sprechübungen, Spielereien mit der Sprache, Rätsel
K XII   Kinderpredigt, Kettenreime
K XIII   Religiöse Lieder und Gebete, Gebetsparodien
K XIV   Auszählreime
K XV   Lieder zum Spielen
K XVI   Namensspott
K XVII   Prosa: Witze

 

 
Jahrbuch des Zentrums für Populäre Kultur und Musik
 
Jahrbuch 2016
 

 

 
Nils Grosch, Carolin Stahrenberg (Hrsg.): "Im weißen Rößl" - kulturgeschichtliche Perspektiven
 
Im weißen Rößl - Populäre Kultur und Musik 19
 

 

 
Fernand Hörner (Hrsg.): Kulturkritik und das Populäre in der Musik
 
Kulturkritik und das Populäre in der Musik
 

 

Benutzerspezifische Werkzeuge